Stand der Bauarbeiten in Puerto Naos

Auf La Palma gehen die Bauarbeiten des neu rekonstruierten Strandes von Puerto Naos ihrem Ende entgegen…

Als im Sommer letzten Jahres bekannt wurde, dass am Strand von Puerto Naos Umbaumaßnahmen vorgenommen werden sollten, konnte sich niemand so richtig vorstellen, was damit erreicht werden soll.
Eigentlich war doch alles gut so, wie es war. Die vier Kioske direkt am Strand waren immer gut besucht und man konnte ein leckeres Eis, einen Kaffee in direkter Strandatmosphäre genießen und wenn jemand eine richtige Mahlzeit haben wollte: bitte schön, das gab es auch.

neue-promenade2

Die Strandpromenade in Puerto Naos kurz nach Beginn des Urmbaus

Für die, die La Palma nicht kennen: es gibt nicht viele Strände auf der Insel.
Der Strand von Puerto Naos ist der größte, den es auf La Palma gibt und dieser Strand erfreute sich großer Beliebtheit. Außer den Kiosken, die zum Verweilen einluden, gab es auch Rettungsschwimmer und eine Rot-Kreuz-Station, was an den anderen Stränden, wie z.B. Charco Verde, nicht der Fall ist. Dass diese Maßnahme, Rettungsschwimmer einzusetzen, richtig ist, wurde immer wieder unter Beweis gestellt, denn es passiert mehr als einmal jedes Jahr, dass Schwimmer wegen der Strömung den Strand nicht mehr erreichen konnten. Es mussten sogar schon Paraglider gerettet werden, die aus irgendwelchen Gründen den Atlantik mit dem Landeplatz verwechselt hatten.
Das „älteste“ Hotel La Palma’s, unten in Puerto Naos, das Hotel SOL, befindet sich auch direkt an diesem Strand.

hotel-sol

Hotel Sol – in Puerto Naos

Und dann die Nachricht, der Strand, respektive die Strandpromenade, wird umgebaut.
Nicht nur das: die Bauarbeiten sollten genau in die Hauptsaison fallen, die im Oktober beginnt. Aber es hieß, bis zum Februar 2013 solle alles fertig sein und dann sei die Saison ja noch nicht vorbei.
Die Kosten würden sich auf ca. 1,2 Mio. Euro belaufen, so wurde berichtet.
Es wurde ziemlich pünktlich mit den Bauarbeiten begonnen, aber die Anwohner, die Geschäfte und auch das Hotel SOL waren nicht wirklich glücklich, denn Puerto Naos hatte auf einmal eine Großbaustelle. Wer geht schon ein Eis essen, wenn man einen Bauzaun steht, der Lärm recht groß ist und sich der entsprechende Staub auf der Sahne des Eisbechers absetzt.
Das Hotel SOL hatte wohl am meisten zu leiden, denn die Reiseveranstalter schickten keine Urlauber mehr dorthin.
Dazu kam, dass in den ersten Wochen nicht mehr als 2 – 3 Arbeiter zu sehen waren und schon meldeten sich die ersten Stimmen, dass mit der Eröffnung der neuen Strandpromenade im Februar 2013 wohl eher nicht zu rechnen sei.

neue-promenade

Die neue Promenade – Im Hintergrund Hotel Sol

Am 08.05.2013 kam dann die Pressemeldung, mit der jeder schon viel früher gerechnet hat: mit einem Ende der Bauarbeiten in Puerto Naos sei nicht vor Juli 2013 zu rechnen.
Aber nun, da alles fast fertig ist, scheint sich die Bevölkerung von La Palma mit den ungeliebten Umbauarbeiten zu versöhnen, denn man kann erkennen, dass es sehr schön sein wird, wenn alles fertig ist. Und es bleibt zu hoffen, dass Puerto Naos wieder mehr Publikum anzieht, damit sich der ganze Aufwand auch gelohnt hat.

vorher

So sah es aus, bevor die Bauarbeiten begonnen wurden

 

nachher

Wenn die Bauarbeiten abgeschlossen sind, wird es schöner aussehen…

Veröffentlicht in Allgemein, Urlaubsplanung Getagged mit: , , , , , , ,
4 Kommentare zu “Stand der Bauarbeiten in Puerto Naos
  1. Adrian Pfaff sagt:

    Moin aus Hamburg,

    wir sind vom 21.08. – 11.09.2015 in Puerto Naos im Hotel Sol Melia. Ist in dieser Zeit mit irgendwelchen Bautätigkeiten im Ort zu rechnen? Angeblich soll neben dem Hotel eine neue Anlage gebaut werden.

    Vielen und Grüße aus Hamburg,

    Adrian

  2. Martina Rißberger sagt:

    Hallo,
    wir haben für März 2015 einen Urlaub im Sol La Palma gebucht. Könnten Sie uns eventuell die Information geben, ob es dann Bauarbeiten am Hotel Sol La Palma geben wird? Über das Reisebüro haben wir keine konkrete Auskunft bekommen?
    Vielen Dank & viele Grüße,
    Martina Rißberger

  3. Die Baustelle ist so gut wie erledigt. Machen Sie Urlaub in Puerto Naos.
    Empfehlenswert in Puerto Naos:
    http://calima-reisen.de/ferienhaeuser-la-palma/playa-delphin-infos.html
    Viel Spaß auf La Palma!!!

  4. Christian Grimm sagt:

    Ich würde gerne vom 1. Februar 2014 bis zum 15. März 2014 auf La Palma Urlaub machen. Meine Fragen:
    Wissen Sie, wie der momentane Stand der Bauarbeiten ist. Ist bis 1. Februar davon auszugehen dass die Arbeiten abgeschlossen sind?

    Außerdem war ich noch nie auf La Palma. Kennen Sie ein empfehlenswertes Appartement in Puerto Naos?

    Besten Dank und beste Grüße Christian Grimm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*