Kategorie: La Palma Insel Infos

Gute Aussichten für den Roque de los Muchachos

Der höchste Berg der Insel La Palma ist der Roque de los Muchachos mit mehr als 2.400 m Höhe. Er zieht jeden Tag so ca. 1.000 Besucher an…

Café Frida in Los Llanos de Aridane

Seit 2013 gibt es mittlerweile das Cafe FRIDA auf La Palma, das Thomas Stölting und Rainer Wilhelm in der Calle Calvo Sotelo 24 in der historischen Fußgängerzone von Los Llanos betrieben wird. Beide sind Fans der mexikanischen Malerin Frida Kahlo.

Ein Besuch in Charco Azul

Es ist allgemein bekannt, dass La Palma zu den fünf schönsten Inseln der Welt gehört; La Palma bietet wunderschöne Wanderwege auf der ganzen Insel, aber auch Sonnenanbeter und Wasserratten kommen hier auf ihre Kosten. Besonders die beiden Letztgenannten sollten einen

Getagged mit: , ,

Und wieder: Neue Kioskos in El Remo

Groß war das Bedauern der Einheimischen und der Urlauber auf La Palma, als im Spätsommer 2015 die drei Kioscos „7 Islas“, „Aterure“ und „El Calamar“ in El Remo auf Anweisung der Dirección General de Costas abgerissen werden mussten. Als Grund

Getagged mit: ,

Der Stadt-Strand in Santa Cruz de la Palma

Das kulturelle Zentrum der Insel La Palma ist Santa Cruz. Die herrliche Altstadt, die meisten Gebäude aus der Zeit des 16. Jahrhunderts, die nicht nur als Museum fungieren, die also noch heute (nach immer wieder getätigten Modernisierungen) bewohnt sind, das

Caldera de Taburiente – Das wilde Herz La Palma’s

Die Insel La Palma hat viele Gesichter, Einheimische nennen sie „la isla bonita“ (= die schöne Insel) oder auch „la isla verde“ (= die grüne Insel), aber das Herz der Insel ist die Caldera de Taburiente. Caldera ist das spanische Wort für Kessel und der kleine Fluss Taburiente gab diesem größten Senkkrater der Welt seinen Namen

El Remo und seine Kioscos

El Remo – ein Ort auf La Palma, der immer wieder zwiespältige Gefühle aufkommen lässt. El Remo war für die meisten Besucher der Insel La Palma immer verbunden mit den „Fischbuden“, den Kioscos, bei denen man so herrlich im Geröll

Getagged mit: , , ,

Whale Whatching und Delphine vor La Palma

Die Bussard war ein Krabbenkutter, der 1970 in Friedrichskoog auf der Werft Bieritz gebaut wurde und von 1971 bis 2005 unter dem Namen Hindenburg als Krabbenfischer im Einsatz war. Im Jahr 2005 wurde die Hindenburg von den heutigen Besitzern erworben

Getagged mit: , , ,

La Palma – Cafeteria La Plaza in El Paso

Was lange währt, wird endlich gut, so oder ähnlich könnte man die Eröffnung der Cafeteria auf der Plaza Francisca de Gazmira in El Paso wohl beschreiben. Viele haben schon nicht mehr daran geglaubt, dass diese Plaza in El Paso irgendwann

Open Surf 2016 auf La Palma

Schon zum dritten Mal fanden am Wochenende 09. / 10.01.2016 hier auf La Palma die Open Surf Wettbewerbe statt…

Getagged mit:

Teufelsbier auf La Palma

Zwei ganz spezielle, köstliche Biersorten werden hier auf La Palma gebraut, das helle Bier „Pícara“ und das dunkle Bier „Danza del Diablo“, das seinen Namen dem Teufelstanz aus Tijarafe verdankt. Ursprünglich gab es das Bier auch nur während des sogenannten „Teufelsfestes“ in Tijarafe. Mittlerweile gibt es diese dunkle Schönheit aber ganzjährig.

Getagged mit: ,

Auf La Palma: Lesung und Erzählabend mit Galsan Tschinag

Der deutschsprachige tuwa-mongolische Schriftsteller, Dichter und Schamane Galsan Tschinag kommt am 2. Dezember 2015 das erste Mal…

Gemälde-Ausstellung in Santa Cruz de La Palma

Besuchen Sie doch einmal eine Ausstellung auf der Insel La Palma….

Getagged mit: , , ,

Mercadillo Puntagorda (Markthalle Puntagorda)

Der Mercadillo in Puntagorda besteht nun mittlerweile bereits seit mer als 13 Jahren. Das ist zwar jetzt keine besonderers lange Zeit, wenn man z. B. deutsche Firmen mit der Dauer eines solchen Bestehens vergleicht,  aber für den Markt in Puntagorda

La Palma und seine Ureinwohner

Die Ureinwohner der kanarischen Inseln nennt man Guanchen. Dieser Begriff setzt sich aus…

Top