Wir wollen nach La Palma reisen – Was sollen wir mitnehmen?

Diese Frage stellen sich viele Reisende, bevor sie nach La Palma reisen wollen!

Im Prinzip erhält man auf La Palma alles, was es auch in Deutschland zu kaufen gibt. Da es aber auf der Insel noch kein Kaufhaus gibt, muss man sehen, woher benötigten Dinge zu bekommen sind. Es gibt eine ganze Menge Supermercados, von denen aber viele mit den deutschen Supermärkten nicht viel zu tun haben. Wenn man z.B. in Todoque in einen solchen Supermercado geht, wird man vieles nicht finden, was man gerade sucht. Schon wenige Autominuten weiter, also entweder in Puerto Naos, in Los Llanos oder in El Paso wird man dann all diese Dinge finden.
Wer z.B. deutschen Kaffe sucht, wird ganz sicher in El Paso, im Supermercado „San Martin“ fündig werden. Dass der Preis im Vergleich zum in Deutschland gekauften Kaffe horrend ist, wird man verstehen, wenn man an die Frachtkosten denkt. Immerhin: Man bekommt ihn. Besser aber: Mitbringen!
Und so ist es mit den meisten Dingen. Will man auf seine Gewohnheiten nicht verzichten, wird alles schnell recht teuer. Aber warum soll man nicht einfach mal z. B. den spanischen Kaffee kaufen. Der ist auch in jedem Supermercado zu haben und preiswerter als deutscher Kaffee.
Wir werden oft nach Babynahrung gefragt. Auch die ist auf der Insel so gut wie überall käuflich zu erwerben. Die kleinen Gläschen gibt es also auch hier, wenn es eben auch nicht die deutschen Marken sind. Und wer die spanischen Worte für Möhren, Spinat usw. nicht kennt, dem wird durch die Etiketten geholfen, die in den meisten Fällen das abbilden, was die Gläser beinhalten.

Bei der Urlaubsplanung sollte aber entsprechend der Jahreszeit geplant werden. Dass im Winter warme Sache wie ein warmer Pullover dazu gehört, versteht sich von selbst. Auch ein Anorak als Schutz gegen Regen sollte dabei sein.

Aber vergessen sollten man auch keinesfalls die Badesachen. Denn auch in den Wintermonaten kann durchaus gebadet werden. Das Wasser ist zwar kühl, man wird nicht lange schwimmen, aber erfrischend ist es allemal, wenn man aus der heißen Sommer in das kühle Meer geht. Da die Sonne eben auch im Winter sehr heiß ist, erwärmt sich auch der Sand an den Stränden sehr stark. Der schwarze Lavasand kann sogar Verbrennungen hervorrufen, deshalb sollte man unbedingt auch Badetücher (die so gut wie nirgends gestellt werden) und Badelatschen mitnehmen.
Auch der Sonnenschutz soll unbedingt im Sommer wie im Winter dabei sein. Diese Mittel sind auf La Palma oft sehr viel teurer als in Deutschland. Deshalb gilt auch hier: Mitnehmen.

Wenn Sie weitere Tipps benötigen, fragen Sie uns einfach. Wir helfen Ihnen gern weiter. Per E-Mail und per Telefon.

Wir wünschen Ihnen einen schönen Urlaub auf La Palma.

Veröffentlicht in Allgemein, La Palma Insel Infos, Urlaubsplanung Getagged mit: , , , , , , , ,
0 Kommentare zu “Wir wollen nach La Palma reisen – Was sollen wir mitnehmen?
1 Pings/Trackbacks für "Wir wollen nach La Palma reisen – Was sollen wir mitnehmen?"
  1. […] full post on Der Trauminsel Blog – la Isla La Palma Seite […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*