Auf La Palma lernen Sie die Sterne kennen…!!!

Ab sofort finden Sie auf der Insel La Palma „Sternenwegweiser“ vor.

Die Aussichtspunkte „Mirador de las Brujas“ sowie Mirador del Jable in El Paso, so auch am Mirador de las Ventas in Breña Baja sind ab sofort mit „Sternenwegweisern“ versehen worden. Hier kann man mehr über das gesamte Universum erfahren und sich im nächtlichen Sternenhimmel zurechtfinden. Auf den Wegweisern finden Sie z.B. einen Pfeil, der zum Polarstern zeigt. Der Polarstern ist mehr als 400 Lichtjahre von uns entfernt. Außerdem finden sich weitere Hinweise zu großen Sternen und zu bekannten Sternbildern.
Weitere 11 Aussichtspunkte sollen in Kürze ebenfalls mit diesen Wegweisern ausgestattet werden. Ziel ist es, in jeder Gemeinde La Palmas einen solchen Wegweiser zu installieren.
Diese Sternenwegweiser haben Ihren Hintergrund darin begründet, dass auf der Insel La Palma das z.Zt. größte Oberservatorium der Welt befindet. Was liegt näher, als den Urlauber und auch den Inselbewohner, den „Palmero“, in dieses spektakuläre Geschehen einzubinden. Hier wird Natur und ein Stück Wissenschaft so ganz nebenbei vermittelt.
Auf dem höchsten Berg der Insel, auf dem „Roque de los Muchachos“ befindet sich dieses Observatorium auf einer Höhe von ca. 2.400 m. Aufgrund der reinen Luft und der vielen sternenklaren Nächte an gerade diesem Ort, ist das „Astrophysico“, eines der wichtigsten Forschungszentren der Welt.

Observatorium auf dem Roque de los Muchachos

Das Observatorium auf La Palma

Wenn Sie durch die abendlichen Straßen La Palmas fahren oder laufen, werden Sie die besonderen Lampen der Straßenbeleuchtung bemerken. Diese dienen dazu, den Lichtsmog weitestgehend einzudämmen. Auch auf andere Beleuchtungsquellen, welche besonders lichtstark sein könnten, wird verzichtet. Damit ist eine so gut wie störungsfreie Sicht für die Forschung wie auch für den Laien gegeben.
Wenn Sie sich im Urlaub auf La Palma befinden, sehen Sie sich doch auch einmal den Sternenhimmel an. Ganz einfach mit bloßen Augen. Ein solches Bild werden Sie in Deutschland nur ganz, ganz selten zu sehen bekommen….

Getagged mit: , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*