Sonderpreise (wenn vorhanden) finden Sie direkt an dem angebotenen Ferienhaus:

Jetzt:
Casa las Pincoras
und
Casa Heidica

   

Sonderpreise
Montag, 20 November 2017

ueber la palma

Weihnachten und Silvester auf La Palma

Ein Erlebnis der besonderen Art

Auf La Palma sind seit langer Zeit dezente Weihnachtsbeleuchtungen in denOrten der Insel zu bewundern. Sehr schön und mit viel Liebe zum Detail und in Handarbeit statten die Palmeros großzügig Ihre Weihnachtskrippen aus. Erzählt wird die Weihnachtsgeschichte. In ihr werden die palmerischen Landschaften mit Ihren Bergen, Tälern, Dörfern, den Tieren und Menschen in Form von kleinen Figuren mit handwerklichem Geschick genauestens nachgebildet. Am Abend sind diese Krippen schön erleuchtet Es lohnt sich nach Los Llanos, El Paso, Tazacorte und natürlich auch nach Santa Cruz zu fahren und die jeweiligen Krippen zu besuchen.

La Palma: Weihnachten auf der Insel

 

Weitere Fotos zur Weihnachtszeit,
die auf La Palma etwas ganz besonderes ist...

 

Nun zu den Einkäufen während der Weihnachtszeit: Bitte belasten Sie ihr Gepäck nicht mit Lebkuchen oder Stollen. Mittlerweile gibt es in den großen Supermärkten diese Dinge, aus Deutschland importiert, zu kaufen. Es sind zwar nicht DIE Nürnberger oder DER Dresdner aber zur Einstimmung auf das Fest, wenn die bei 25 Grad und Sonnenschein überhaupt möglich ist, reicht es allemal.
Auch die Palmeros haben IHR Weihnachtsgebäck, einzeln verpackt und mit „pulvriger„ Konsistenz lohnt sich ein Versuch. Die Gewürze sind denen unseres Gebäcks sehr ähnlich, und doch ist es nicht mit einander vergleichbar.

Der heilige Abend, der 24. Dezember, gehört wie bei uns, ganz der Familie. Man trifft sich und ist zusammen, meist im äußerst großen Kreis. Die Geschenke gibt es in der Regel noch nicht, die Weihnachtszeit dauert bis zum 6.Januar, dem Tag der heiligen 3 Könige.  Allerdings haben in den letzten Jahren, doch einige nordeuropäische Traditionen  langsam  Einzug gehalten, so dass es in einigen Familien am 24.Dezember und am 6.Januar Geschenke für die Kinder gibt. Der 25.Dezember ist der einzige Weihnachtsfeiertag, der 26.Dezember ist dann ein „normaler“ Arbeitstag. Außer natürlich wenn der 26.Dezember auf einen Freitag fallen sollte, dann nehmen sich viele Arbeitnehmer den Brückentag frei, allerdings bleiben die größeren Geschäfte geöffnet.

Der große Tag an dem die Kinder ihre Geschenke erhalten, ist dann der 6.Januar, der Tag der heiligen 3 Könige. 
Auf den Plazas der größeren Orte von Los Llanos und Santa Cruz ziehen die heiligen 3 Könige oftmals mit Ihren Kamelen ein. Begleitet wird der Einzug mit einem großen Fest und natürlich den strahlenden Kinderaugen. Auf einer Bühne nehmen Sie Ihre Plätze auf großzügigen Stühlen ein, und nehmen die Wunschzettel der aufgeregten Kinder entgegen. Auch in der Nacht auf den 6.Januar ist schon viel auf der Insel los. Es wird sich gegenseitig besucht und  gefeiert, oft dauern die Fiestas innerhalb der Familien bis in die Morgenstunden.

Wer am 6.Januar auf der Insel ist, sollte sich diese außergewöhnliche Tradition nicht entgehen lassen. Achten Sie auch auf die schöne und äußerst melodische kanarische Weihnachtsmusik, die an diesen Tagen per Lautsprecher auf die Plazas und durch die Gassen getragen wird, so ganz anders als unsere „Heilige Nacht“ aber keinesfalls weniger schön.

Am 31.Dezember wird natürlich der letzte Tag des Jahres gefeiert. Auf den Plazas von Los Llanos und Santa Cruz finden die Fiestas mit Livemusik statt. Tage vorher kann man schon die schmackhaften Weintrauben kaufen, die  auf keiner kanarischen Silvesterfeier fehlen dürfen. Eine schöne Tradition ist es, während der letzten Minute des alten Jahres, bei jedem Gongschlag der Turmuhr, eine Glücksweintraube zu essen. 
Lassen doch auch Sie sich die süßen Trauben bei Ihrem Aufenthalt zu Silvester auf La Palma schmecken.

Wir wünschen eine wunderschöne palmerische Weihnachtszeit!!!
Feliz Navidad y un prospero ano Nuevo!!!

Weitere Fotos zur Weihnachtszeit,
die auf La Palma etwas ganz besonderes ist...

Copyright © 2016 Calima-Reisen - Tel: 030-89748979  
Zur Seite für Hauseigentümer