Kommentar melden

Ein wirklicher Glücksgriff! Wir waren das erste Mal auf La Palma und haben uns in der Finca Panadera bestens aufgehoben gefühlt. Das Haus hat eine ganz besondere Atmosphäre als ursprüngliche landestypische Finca, gleichzeitig ist alles mit moderenem Standard eingerichtet. Es fehlte an nichts, bis hin zum schönen, sauberen Pool, den man ganz für sich alleine genießen kann. Die Fürsorge von Marion sowie die Möglichkeit frisch gebackenes Brot, frische Bio-Eier und Bio-Gemüse aus dem Garten bei ihr einkaufen zu können haben wir sehr geschätzt. Auch die Lage ist hervorragend, alles ist gut zu erreichen, der Strand in Puerto de Tazacorte, Los Ljanos zum einkaufen und bummeln, der Markt in Puntagorda, der Supermarkt um die Ecke, die Wanderwege. Es war gut zu heizen, denn die Abende waren im Januar/Februar doch noch ganz schön kühl.
Besonders die sehr persönliche Atmosphäre, die aber auch diskret war, hat uns sehr gut gefallen. Wir würden immer wieder kommen.