Sonderpreise (wenn vorhanden) finden Sie direkt an dem angebotenen Ferienhaus:

Jetzt:
Casa las Pincoras
und
Casa Heidica

   

Sonderpreise
Mittwoch, 22 November 2017

ueber la palma

Fuencaliente - La Palma - Los Canarios - die Vulkane

An der Südspitze der Insel La Palma liegt Fuencaliente, mit neuem Namen Los Canarios genannt. Diese Ortschaft liegt noch immer verträumt im Dornröscheschlaf und ist nur schlecht erschlossen. Man fährt relativ lange um zum Beispiel zum Flughafen, nach Santa Cruz oder nach Los Llanos zu gelangen. In Fuencaliente befinden sich einige Bars und Restaurants direkt an der Strasse, in denen man auch recht preiswert essen kann. Aber die Urlaubsstimmung, die der Besucher auf La Palma doch sucht, die will hier nicht aufkommen.
Die Attraktion des Ortes sind die nahe gelegenen Vulkane San Antonio (ca. 350m) und Teneguia (ca. 450m). Der Vulkan Teneguia ist erst 1971 enstanden, und wenn Sie den Vulkan heute besuchen, können Sie mit etwas Glück noch immer einige Stellen finden, an denen Hitze empor strömt, manches Mal sehen Sie auch, wenn Sie einige Felsstücke beiseite legen, noch glühendes Gestein. Hier kann man sich aber auch ganz tüchtig die Händer verbrennen.
Abgesehen von den Vulkanen auf La Palma hat Fuencaliente - Los Canarios - aber auch einige idyllische Badebuchten zu bieten. Leider sind diese ohne Mietwagen nicht gerade leicht zu erreichen. Wenn Sie aber die Playa Zamora oder auch die Playa Chica aufsuchen, werden Sie an den schönesten Badesstellen La Palmas baden.
Wenn Sie einmal den Leuchturm aufsuchen wollen und die dort befindlichen Salinen besuchen, sehen Sie ein weiteres Stück La Palma, von dem nur wenig bekannt ist. Ein kleiner Kreis von Menschen lebt von der Salzgewinnung und dem Verkauf des gewonnen Salzes.
Machen Sie doch einfach einmal Urlaub in Fuencaliente auf La Palma.

leuchturm

 

salinen

 

salz

 

blick

 

Copyright © 2016 Calima-Reisen - Tel: 030-89748979  
Zur Seite für Hauseigentümer